Neuigkeiten

1. SKV Eglosheim-Badminton-Turnier am 27.05.2017

Angetrieben vom Turniersieg in Mönsheim und dem Gedanken sich auch mal bei einem reinen Herrendoppel-Turnier zu beweisen, machten sich Christian Schäfer und Stefan Enz auf nach Eglosheim bei Ludwigsburg.

Bereits am Vormittag fand ein Mixed-Turnier (Frau und Mann) statt. Danach spielten die meisten Herren gleich anschließend noch das Herrendoppel-Turnier. Für uns war es allerdings ein Kaltstart und unsere ambitionierten Ziele erhielten gleich in der ersten Runde einen Dämpfer. Gegen routinierte Gegner ging das Spiel glatt in zwei Sätzen verloren. Durch das gespielte „Schweizer System“ rutschten wir durch die Niederlage gleich in eine Art „Trostrunde“, aus der wir uns erst wieder hocharbeiten mussten. Das zweite Spiel hatte es in sich. Es musste im 3. Satz entschieden werden. Wir lagen schon mit 4:11 zurück und schafften mit einem Kraftakt noch mit 21:19 den Sieg.

Nun waren wir im Turnier drin. In unserem besten Spiel gegen hochklassige Gegner und spannenden Ballwechseln zogen wir aber wieder knapp in zwei Sätzen (15:21; 16:21) den Kürzeren. Die Runden 4 und 5 konnten wir deutlich gewinnen und so sollte am Ende ein solider 6. Platz bei 11 Mannschaften herausspringen. Mit einer Medaille wurde es leider nichts, aber ein guter Lerneffekt nahmen wir mit nach Haus

 

10. Buchele-Turnier in Mönsheim

Am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt findet in Mönsheim traditionell das Buchele-Doppel-Turnier statt. Dieses Mal waren wieder 32 Starter aus fast 20 Vereinen dabei. Das Wimsheimer Kontingent umfassten in diesem Jahr Christian Scholl, Christian “Hightower“ Schäfer und Stefan Enz.

Die Vorzeichen standen gut. Bereits vor zwei Jahren erreichte Stefan den 3. Rang. Letztes Jahr toppte Hightower diese Platzierung und schaffte bei seinem Premierenturnier den 2.Rang. Setzt man die Geschichte fort, so musste dieses Jahr der Turniersieg folgen.

So sollte es auch kommen. Aber zuerst ein paar Infos zum Spielmodus. Gespielt wird ein sogenanntes Schleifchenturnier. Das bedeutet, dass in jeder Runde Partner und Gegner ausgelost werden. Somit entscheidet nicht nur das Losglück über den Verlauf des Turniers, sondern auch wie schnell und wie gut man sich mit seinem Partner zurechtfindet. Letztendlich wurden 5 Runden ausgespielt. Die abschließende Tabelle sorgte für die Platzierungsspiele.

Hier erreichten die Wimsheimer ein grandioses Gesamtergebnis. Stefan holte den 7. Platz. Christian Scholl in seinem ersten Turnier (!) einen starken 6.Rang und Hightower, vor allem auch durch seine extrem gute Finalpartnerin Nina Fandrich (SpVgg Mönsheim), den Platz an der Sonne. Zum ersten Mal gewann somit eine Frau das Turnier, genauso wie ein Wimsheimer! Wir haben uns in der Badmintonregion emanzipiert.

Chapeau!

Anbei noch Aufnahmen von Fotograf Volker Arnold:

9. Buchele Turnier der SpVgg Mönsheim

Was für eine erfolgreiche Woche für unserer Badmintonspieler. Nach dem Turniersieg in Kuppingen erreichte diesmal Christian „Hightower“ Schäfer das Finale zusammen mit Holger Hayn (SpVgg Mönsheim). In knappen 2 Sätzen mussten sie sich dann lediglich Sascha Vogt vom TSV Heimerdingen und Florian Wernet vom TTF Ispringen geschlagen geben. Grandioses Ergebnis und Chapeau an Christian, der damit sein erstes Turnier versilberte! Stefan ereichte nach dem letztjährigen dritten Rang diesmal Platz 9. Insgesamt waren wieder 36 Teilnehmer/Innen aus verschiedenen Vereinen am Start.

Anbei einige ausgewähllte Impressionen unserer Spieler beim Turnier von Fotograf Volker Arnold:

 

Frühlingsturnier beim TSV Kuppingen

Beim Frühlingsturnier des TSV Kuppingen am 30.04.2016 konnte Stefan den 1. Platz erzielen. Insgesamt nahmen 28 Spieler aus verschiedenen Vereinen teil.

Siegerfoto und Beitrag von Reiner Höpfner (TSV Kuppingen)

 

Hobbyturnier beim CVJM Nufringen

Beim 4. Badmintonturnier des CVJM Nufringen am 09.04.2016 trafen 36 Spieler aus der Region zusammen. Auf 9 Feldern wurde im Zufallsmodus gegeneinander gespielt. Das Schöne daran ist, dass man seine Mitspieler und Gegner nicht kennt und sich deshalb immer wieder neu einfinden muss. Egal ob Mixed (Frau und Mann bilden ein Team) oder Doppel, am Ende gewinnt der Spaß.

Stefan erreichte nach 5 Spielen einen hervorragenden 7. Platz! Dabei wurde nur ein Spiel verloren.

 Abschlusstabelle Schleifchen 2016-04-09 offiziell

 

8. Buchele Turnier der SpVgg Mönsheim

Erster Erfolg für die Badminton-Abteilung!

badminton

Beim 8. Buchele-Turnier in Mönsheim erreichte Stefan einen hervorragenden 3. Platz.

Das Hobbyturnier war mit 36 Spielern aus 21 Vereinen voll besetzt.

Der Modus bestand aus 5 Vorrundenspielen bei denen die Partner und Gegner jeweils per Losverfahren ermittelt wurden. Ein Spiel ging über 2 Sätze. Wurden beide Sätze gewonnen erhielt man 3 Punkte. Bei einem Satzgewinn 1 Punkt und bei einer Niederlage 0 Punkte. Nach der Vorrunde wurden die Punkte zusammengefasst und es ging in die Finalrunde.

Das Spiel um Platz 3 konnte Stefan, zusammen mit seinem Partner Markus Feuerstein, in zwei spannenden Sätzen mit 21:17 und 22:20 für sich entscheiden.

badminton1