TSV II: Niederlage gegen Enzberg

FC Viktoria Enzberg  –  TSV Wimsheim II      3:0 (1:0), Sonntag den 24.11.2019

Einen großen Kampf lieferte unsere 2te gegen den Tabellenführer aus Enzberg. Niklas Munz, Lamin Drameh und Batuhan Dogan mussten davor schon bei der 1ten Mannschaft ran. Umso mehr ist dieses Ergebnis als positiv zu werten, auch wenn am Ende eine Niederlage zu Buche stand. Das Spiel selbst ist schnell erzählt. Enzberg im Vorwärtsgang und unsere Jungs verteidigten sehr clever und liessen kaum Torchancen zu. Eine hatte aber Enzberg und diese führte in der 20. Minute zum 1:0. So ging es in die Pause. Nach der Pause leider die kalte Dusche und es folgte das 2:0 für Enzberg. Danach war das Spiel ein wenig offener, wir versuchten auch vorne dagegen zu halten und hätte beinahe, ja fast müssen, das 1:2 machen, als Lamin Drameh in der 85. Minute alleine auf den Torwart zulief. Aber hier fehlte dann die Konzentration, weil einfach die Kraft nachließ. Im Gegenzug das 3:0 für Enzberg und die Messe war gelesen.

Fazit: Ein großer Kampf – auch das Ergebnis war in Ordnung.

Es spielten: Eike Braun, Philippe Armbruster, Jan Philippin, Vincenzo Bortolussi,  Björn Putze, Max Fabian, Kadir Hasar, Denis Schneider, Joschua Döttling, Niklas Munz, Batuhan Dogan, Lamin Drameh, Valeriano Da Silva Ghelli

Comments are closed.