TSV II: Sieg gegen Nußbaum

TSV Wimsheim II  –  1. FC Nußbaum II                   2:1 (1:0), Sonntag den 05.05.2019

Verstärkt durch unsere Oldies, Olaf Jordanek, Steffen Breunig und Torsten Eymann fuhr unsere 2te Mannschaft einen hart umkämpften 2:1 Sieg ein. Der Gegner war keinesfalls leicht zu bespielen und unsere Hintermannschaft hatte alle Hände voll zu tun, das Spiel noch offen zu gestalten. Insgesamt muss man an diesem Tag feststellen, dass die Laufbereitschaft, insbesondere der Offensive fast nicht vorhanden war. So kann man den Sieg auch als recht glücklich bezeichnen. Mit einem Sahnepaß von Olaf Jordanek wurde Timur Tasoglu in der 15. Minute auf die Reise geschickt. Timur vollstreckte in Torjägermanier vorbei am verdutzten Torwart zum 1:0. Das war nicht einfach zu machen. Danach leichte Vorteile für den Gast, ohne aber richtig gefährlich zu werden, wobei Olaf die Abwehr jederzeit souverän organisierte. In der 2ten Hälfte wurde der Gästedruck größer und in Folge konnten sie auch den 1:1 Ausgleichstreffer markieren. Danach besannen sich unsere Jungs wieder und versuchten ihrerseits Angriffe zu initiieren. Ein solcher führte in der 87. Minute durch Lamin Drameh zum vielumjubelten 2:1 Siegtreffer. Der gleiche Spieler hatte Sekunden später nochmals eine Großchance, die er leider vergab.

Fazit:  Das war läuferisch und spielerisch zu wenig – einzig die Oldies konnten überzeugen!!!

Es spielten: Pascal Selbonne,  Dennis Württemberger, Olaf Jordanek, Steffen Breunig, Torsten Eymann, Lamin Drameh,  Max Fabian,   Timo Klumpp, Timur Tasoglu, Angelo Sirone, Daniel Kocamahhul, Timo Söhnle

Comments are closed.