TSV II: Unentschieden gegen Buckenberg II

TSV Wimsheim II  –  FSV  Buckenberg II   1:1 (1:0)

Auch in diesem Spiel begannen unsere Jungs furios. Bereits nach 4 Minuten erzielte unser Coach der I. Mannschaft, Andre` Pohl den 1:0 Führungstreffer. Buckenberg, mit einer sehr jungen Mannschaft angereist, nahm mit zunehmender Spieldauer das Heft in die Hand, ohne uns aber so richtig gefährlich zu werden. Lediglich einmal musste unser Goalie, Pascal Selbonne, nach einem Kopfball sein ganzes Können aufbieten, um den Ausgleich zu verhindern. Mit einem 1:0 Vorsprung wurden die Seiten gewechselt. In der 2ten Hälfte kam unsere Elf besser aus der Kabine. Buckenberg wurde teilweise durch gut vorgetragene Konter merklich unter Druck gesetzt. Hier hatten wir zwei-, dreimal die Möglichkeit auf 2:0 oder gar auf 3:0 zu erhöhen. Leider wurden die Chancen allzu leichtfertig vergeben. So rächten sich die vergebenen Chancen wieder einmal. In der Nachspielzeit erzielte Buckenberg mit einem Kopfball den 1:1 Ausgleichstreffer. Jammerschade.

Fazit:  Kämpferisch und spielerisch eine klasse Leistung – weiter so Jungs!!!

Es spielten: Pascal Selbonne,  Luca Cigno, Kayin Jelly, Angelo Sirone,  Max Fabian,  Andre` Pohl,  Balint Mikusik, Chris Romeiko, Timo Klumpp, Momodou Gaye, Dennis Württemberger, Daniel Kocamahhul, Timo Söhnle

Comments are closed.