TSV Wimsheim II – 1. FC Kieselbronn II 1:0 (1:0)

TSV Wimsheim II – 1. FC Kieselbronn II   1:0 (1:0), Sonntag den 25.11.2018

Mit einer kämpferisch starken und taktisch guten Leistung erspielte sich unsere 2te Mannschaft einen wichtigen Sieg. Die Partie gestaltete sich sehr ausgeglichen und beide Mannschaften neutralisierten sich geradezu. Einmal mehr war unser Goalgetter Timur Tasoglu in der 20. Minute zur Stelle und bugsierte den Ball aus kurzer Entfernung per Kopf zum 1:0 über die gegnerische Linie. Auch die 2te Hälfte war sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften hatte jeweils noch zwei hochkarätige Chancen, die wir leider und der Gegner zum Glück nicht verwerten konnten. Am Ende des Tages war der Sieg, ob der kämpferischen Leistung verdient. Leider überschattete eine schwere Verletzung die Partie. Benedikt Muthsam verletzte sich schwer und wird in dieser Saison nicht mehr zu Verfügung stehen. Wir wünschen Bene an dieser Stelle gute Besserung – auf dass Du bald wieder bei uns bist.

Fazit:  Sehr gute Leistung – weiter so!!!

Es spielten: Pascal Selbonne, Angelo Sirone, Philippe Armbruster, Timur Tasoglu, Dennis Württemberger, Luca Cigno,  Timo Klumpp, Tobias Horn, Timo Söhnle, Daniel Kocamahhul, Benedikt Muthsam, Michael Klingel, Momodou Gaye, Kayin Jelly, Max Fabian, Joshua Döttling

Comments are closed.