Windiger Kantersieg der 2.ten gegen FC Fatihspor Pforzheim II

FC Fatihspor Pforzheim II – TSV Wimsheim II   2:8 (2:2)

Auch in diesem Spiel war bedingt durch den Wind nicht an ein ordentliches Fussballspiel zu denken. Bereits nach wenigen Sekunden ging Fatihspor mit 1:0 in Führung. Unsere 2te machte es aber sehr gut und versuchte immer wieder das Spiel von hinten aufzuziehen. Und prompt war Max Fabian zur Stelle und markierte das 1:1. Mitte der 1ten Halbzeit zog Niklas Munz auf dem linken Flügel davon – seine  Flanke netzte der gegnerische Abwehrspieler zum 2:1 für uns ein. Danach wurde es hektisch und ein Spieler vom Gegner wurde berechtigterweise nach einer Tätlichkeit an Timo Söhnle vom Platz gestellt. Trotzdem kamen die Gastgeber kurz vor dem Pausenpfiff noch zum 2:2 Ausgleich. In der 2ten Hälfte hatten unsere Jungs jedoch Mitwind, was sich dann gnadenlos zeigen sollte. In regelmäßigen Abständen markierten Max Fabian, Timo Söhnle, Timur Tasoglu (2 x), Gianluca Cigno und Can Tasouglu die Tore zum 2:8 Endstand.

Fazit:  Sehr gute Leistung – weiter so!!!

Es spielten: Tobias Döffinger, Denis Marsala, Dennis Württemberger, Luca Cigno,  Timo Söhnle, Balint Mikusik, Semih Ergün, Momodou Gaye, Max Fabian, Timur Tasoglu, Can Tasoglu, Tobias Horn, Jonas Hirsch, Niklas Munz

Comments are closed.